Mein Foto

Twitter Updates

    follow me on Twitter

    Fan werden

    « Wohin mit Ihren Händen? | Start | Wirkt gelernte Körpersprache „künstlich“? »

    Kommentare

    digitalen möglichkeiten

    Das ist auf, wir leben in einer Welt, wo der Streß ein König ist. Wir können Zeit zu leben nicht nehmen. Zeit das ist, Geld ist das Leitmotiv geworden. Wie schade!

    Industriekletterer

    Vielleicht hat dieser Angler aber gar kein Interesse an vielen/größeren Fischen und ist ganz schlicht zufrieden mit sich und der Welt! Er möchte keine Highend-Angel, kein Netz, keinen Angelkahnflottenverband und auch keine keine 30 jahre jüngere Frau, keine Villa und keinen Sportwagen vor der Tür. Mit seiner Antwort wollte der Angler den Störenfried sicher nur schnell wieder los werden... ;-)

    Michi

    Ein bisschen Zeit und Aufwand investieren würde unser Leben tatsächlich vereinfachen - aber das wäre ja zu leicht. Wir erschweren uns das Leben lieber, bevor uns vielleicht noch langweilig wird... ;-)

    Heiko

    Das kann ich bestätigen. Angleln ist nicht Fische fangen. Angleln ist Entspannung und die Natur erleben. Ob man da was fängt oder nicht ist Nebensache. Obwohl ein schöner Karpfendrill auch was hat.

    Michael Moesslang

    Naja, aber dasitzen ohne einen Fisch – wozu dann der ganze Aufwand und die Ausrüstung ;-)

    Gruß an die Angel-Domäne,
    Michael Moesslang

    Gerd

    Tja, das ist durchaus wahr. Es zeigt sich so wahnsinnig oft, dass sich Investitionen egal ob Geld oder Zeit, sich meist bezahlt machen. Aber beim Angeln geht`s ja nicht unbedingt um das Fischen...;-)

    Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

    Blog powered by Typepad